Das Denken im Kreis

0

von Laura Müller-Said

Das Denken im Kreis

09:04
Als ich meine Augen öffne, hat es geschneit.
Die Welt war plötzlich eine andere
In meinem Sitz war es warm und ich hatte das Gefühl,
meine Augen besser wieder zu schließen.

Die Angst, dass es umsonst war, das hetzten
man fühlt sich gleich etwas verdächtig.
Man überlegt sich, was man hätte tun können,
ein paar Tomaten schmeißen?
Für mich ist klar was die Leute denken könnten,
ich mag es wenn die Leute denken
ich mag es wenn ich den Leuten etwas zu denken gebe,
Die Tür ging zu,
wir waren drin

359
Aufstehen, guten morgen, hinsetzten,
Funkdisziplin bitte
Alle sind Erwachsen

15:50
Es wir sich gemeldet,
Gestern Abend, als ich um die Ecke ging,
da sah ich es ganz kurz vor mir,
es war mir als hätte ich den ganzen Abend jemand gesucht
Strafjustizzentrum
Ich hatte das Bild schon mal gesehen,
ich hatte das schon mal erlebt
Beurteilung der Schuldfähigkeit
Gib mir die Tüte, die Tüte mit dem alten Brot,
wir werden es den Tauben füttern
Ich schrecke hoch, hast du es gefunden?
Fragen zur Schuldfähigkeit
Bist du vielleicht ein
Aber nein
Der Raum war merkwürdig verschachtelt
und doch konnte man in Ruhe zuhören
Dissoziale Tendenzen

Es fühlt sich kalt an, ich werde das noch ein bisschen ausgleichen
Also bei dir lasse ich mir nicht mehr
Es war ein Blick,
dieser Blick traf mich, es war komisch
Die Augen dessen, die das gesehen hatten was passiert war
Schwingungsvermögen
Akzentuierte Persönlichkeit

178
Es geht hier nicht um eine Dose Katzenfutter
Vielmehr ist es ein dumpfes Klopfen
Haben sie mich gerufen?
Prozessverzögerung
Man kann, muss aber nicht
Was war den passiert?
Nur Schikane, das ist meine Meinung
Stellungnahme verschriften
Die Angst ist das was um sich schlägt,
sie ist es was passiert war.

17:36

Ein Gesicht wie es einem nicht unbekannt erscheint
man versucht darin zu lesen,
doch das was ich sehe lässt sich nicht damit vereinbaren was ich weis.

00:59:47

Das Zuhören wurde anstrengend,
Ich hatte das Bedürfnis auf den Tisch zu hauen,
oder nein alles vom Tisch herunter zu fegen.
Nicht hieb- und stichfest,
Schuld bedeutet im moralischen Sinne ein Verstoß gegen das Gewissen

Ein Blick aus der Tiefe
So nimm doch Haltung an
Und das fällt dir jetzt ein?
Zeit zu verstehen ist nicht das gleiche wie zu vergeben.

Hier stinkt der Dreck, dort nicht
Hier sind sie auf der Suche, nach dem was sie nicht wahr haben wollen
Lauft mal weiter locker im Kreis


Der Text und der Radiobeitrag “Kollegengespräch | Laura | Als Gast beim NSU-Prozess” entstanden Ramen eines Moduls: Milieu des photografischen Bildes an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste.