NSU-Watch: Aufklären & Einmischen #42 – Vor Ort mit ezra: Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt in Thüringen.

0

Mit Folge #42 von NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ starten wir gemeinsam mit dem VBRG e.V. die Podcastserie “Vor Ort. Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt.” In der ersten Folge der Podcastserie sprechen Caro Keller (NSU-Watch) und Heike Kleffner (VBRG e.V.) mit Theresa Lauß und Franz Zobel von ezra, der Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen. Schwerpunkte sind die Zuspitzung der Rassismus-Krise durch die Corona-Pandemie, institutionellen Rassismus, das Ausmaß rechter Gewalt in Thüringen und die Frage von Solidarität in Zeiten von Social Distancing.

Im Mittelpunkt der Podcastserie „Vor Ort.“ stehen Analysen, Beispiele und Hintergründe dazu, wie Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt den Alltag vieler Menschen beeinträchtigen und beeinflussen. Und natürlich die Frage der Solidarität.