NSU-Watch: Aufklären & Einmischen #5 – Der NSU-Prozess, die Kampagne “Kein Schlussstrich” und “Perspektiven auf den NSU-Komplex” in Bonn

0

Die fünfte Folge von NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ beginnt mit einem Gespräch über den aktuellen Verlauf des NSU-Prozesses in München. Dort haben die Plädoyers der Verteidigung noch nicht begonnen. Wir blicken zurück auf zwei weitere Wochen der Verzögerungstaktik. Trotzdem nähert sich die Urteilsverkündung. Höchste Zeit also, die Kampagne “Kein Schlussstrich” vorzustellen, die zum Tag der Urteilsverkündung nach München mobilisiert. Dies tun wir mit einem Interview mit der Sprecherin der Kampagne. Außerdem wieder dabei sind die Termine. Dabei schauen wir inbesondere nach Bonn, wo in diesen Tagen die Veranstaltungsreihe “Perspektiven auf den NSU-Komplex” beginnt. Ein Mitglied des Vorbereitungskreises stellt diese vor.

Links aus dem Podcast:

Kampagne “Kein Schlussstrich”

Kein Schlussstrich bei Twitter: @KSchlussstrich

Buch “Kein Schlusswort. Nazi-Terror, Sicherheitsbehörden, Unterstützernetzwerk. Plädoyers im NSU-Prozess” von Antonia von der Behrens (Hrgsg.)

Buch: “Empörung reicht nicht!: Unser Staat hat versagt. Jetzt sind wir dran. Mein Plädoyer im NSU-Prozess” von Mehment Daimagüler.

Veranstaltungsreihe “5 Jahre NSU-Prozess – Kein Schlussstrich für Opfer und Zivilgesellschaft” in Wuppertal

Veranstaltungsreihe “Perspektiven auf den NSU-Komplex”

“Perspektiven auf den NSU-Komplex” bei Twitter: @PerspektivenBN

“Perspektiven auf den NSU-Komplex” bei Facebook.