Audio Dokumentation zum Hearing „NSU, Rassismus und die Stille im Land“ am 2. Juni 2012

0

Einleitende Rede
Imran Ayata: »Diesseits und jenseits des «

Die Rede gibt es hier zum Nachlesen.

 

Panel 2
Bewaffneter Rechtsextremismus: Kontinuitäten, Milieus und staatliches Versagen.

  • Ulli Jentsch (Antifaschistisches Pressearchiv und Bildungszentrum e.V. – apabiz)
  • Kati (Opferberatung für Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt des RAA e.V.)
  • David Begrich (Arbeitsstelle Rechtextremismus Miteinander e.V., Sachsen-Anhalt)
  • Moderation: Shelly Kupferberg, Moderatorin beim RBB (Rundfunk Berlin-)

 

Panel 3
Grenzen und Chancen parlamentarischer und außerparlamentarischer Aufklärungsinstrumente: Erfahrungen aus Deutschland und Großbritannien

  • Dr. Richard Stone aus London (u.a. Mitglied der Stephen Lawrence Untersuchungskommission in Großbritannien)
  • Wolfgang Kaleck (Rechtsanwalt und Geschäftsführer des European Center for Constitutional and Human Rights – ECCHR)
  • Moderation: , Rechtsanwalt, Vorstand des RAV (Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V)