NSU-Watch Aufklären & Einmischen #78. Vor Ort in Saarlouis, Berlin, Chemnitz, Bremen und Delmenhorst. (K)ein Fortschritt in Sicht?

0

In Folge #78 von NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ fragen wir uns in Episode #26 der Podcastserie mit dem VBRG e.V. „Vor Ort – gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ : Wie ging es weiter? Und sprechen erneut über fünf Fälle aus vergangenen Episoden und deren weitere Entwicklung.

Wir schauen mit Rechtsanwältin Kristin Pietrzyk erneut nach Saarlouis, wo am 19. September 1991 Samuel Kofi Yeboah bei einem rassistischen Brandanschlag ermordet wurde. Dort wurde im April 2022 ein Tatverdächtiger festgenommen. Link zur Episode vom 17. September 2021.

Mit Rechtsanwältin Jenny Fleischer sprechen wir wieder über Berlin und den schweren rassistischen Angriff auf den afghanischen Geflüchteten Jamal im April 2017 am S-Bahnhof Berlin-Karlshorst und dessen verschleppte strafrechtliche Aufarbeitung. Einer der drei Angeklagten, die sich seit 2022 erneut für den Angriff verantworten müssen, ist ein Polizeibeamter aus Berlin, der jahrelang Kontaktbeamter für die Betroffenen der rechtsterroristischen Anschlagsserie in Neukölln war. Link zur Episode vom 10. April 2021.

Um Chemnitz geht es im Gespräch mit den Rechtsanwältinnen Kati und Kristin Pietrzyk. Dort geht die Strafverfolgung um Angriffe am Rande der rechten Großmobilisierungen am 1. September 2018 weiterhin schleppend voran. Link zur Episode vom 2. Juni 2021.

Mit Rechtsanwältin Lea Voigt schauen wir nach Bremen und Delmenhorst. In Bremen ist der Brandanschlag auf das Jugendzentrum „Die Friese“ im Februar 2020 weiterhin nicht aufgeklärt, auch wenn es inzwischen Tatverdächtige gibt. Link zur Episode vom 16. Mai 2021.
In Delmenhorst wartet die Familie von Qosay Khalaf weiter auf Gerechtigkeit und Aufklärung. Der 19-jährige war verstorben, nachdem er bei einem Polizeieinsatz am 5. März 2021 festgenommen und über Nacht ins Polizeigewahrsam verbracht worden war. Link zur Episode vom 18. Juni 2021.

Außerdem geben wir einen Ausblick auf die nächste Folge, in der es um den 2. NSU-Untersuchungsausschuss in Bayern gehen wird. Darum ging es auch in Folge #41 von „Aufklären & Einmischen“.